Logo

Gemeinde Marienwerder

Gemeinde Marienwerder

im Landkreis Barnim

Naturparkgemeinde

zukunftsorientiert

lebenswert

Sie sind hier: START > Veranstaltungen > Boxen > Wettkampf
Boxen in Marienwerder

Ein spannender Wettkampf ist garantiert


hier geht es schon ordentlich zur Sache

Gastgeber und Organisator der Veranstaltung am 17. Mai 2008 ist der Boxring „Eintracht Berlin“.
Der stellvertretende Landrat Carsten Bockhardt hat die Schirmherrschaft übernommen.

Die Kämpfe beginnen um 18.00 Uhr in der großen Mehrzweckhalle auf dem Gelände des ehemaligen Sägewerkes am Oder-Havel-Kanal, Einlaß ist ab 17.00 Uhr.
Der Eintrittspreis für Erwachsene beträgt 8 € und Jugendliche zahlen 4 €.

Die Gegner der Eintracht-Boxer kommen aus Holland von „Olympia 75“ und sind nahezu identisch mit der Landesauswahl. In ihren Reihen stehen

- 5 holländische Meister
- 1 südholländischer Meister
- 1 holländischer Vizemeister


volle Konzentration vor dem Gong

so daß ein abwechslungsreicher Boxabend mit ausreichend Klasse und spannenden Paarungen garantiert ist.

Insgesamt werden 12 Kämpfe in allen Gewichtsklassen incl. Superschwergewicht (+91 kg) ausgetragen. Es sind alle Altersklassen von Schülern bis zu den Männern vertreten. Hier einige der interessantesten Kämpfe:

Kadetten 14-16 Jahre

Halbweltergewicht bis 60 kg

der holländischer Meister Djuliano Whestiner boxt gegen Alexander Maurer, den Dritten der Deutschen Meisterschaft

Junioren 16-18

Halbweltergewicht bis 64 kg

der holländischer Meister Tony Kley boxt gegen Johann Merkel

Männer

Halbweltergewicht bis 64 kg

der holländische Meister 2004, 2005 und 2007 Rafik Haratunjan boxt gegen Paul Frolov, Berliner Meister 2007

Weltergewicht bis 69 kg

der holländische Vizemeister 2007 Stephan Danyo boxt gegen Andre’ Kaltinberger, deutscher Jugendmeister 2006

Mittelgewicht bis 75 kg

der holländische Meister 2003, 2005, 2006 Gevor Khatchikian boxt gegen Steffen Merker

Schwergewicht bis 91 kg

Don Kerckhoef boxt degen Michael Stricha, mehrfacher Berliner Meister

Superschwergewicht +91 kg

der holländische Meister 2006 Denny Roloefs boxt gegen Jens Krull, 3. der Deutschen Meisterschaft 2007

Gegen 19.30 Uhr wird es eine Pause geben und mit dem Schluß der Veranstaltung ist gegen 21.15 Uhr zu rechnen.

Die Licht- und Tontechnik an diesem Abend wird von der Finowfurter Firma EEC Sound & Light e.K. installiert.

Für Speisen und Getränke sorgen die Profis von Finesse-Catering aus Eberswalde.

| Marienwerder 07.05.2008 |