Logo

Gemeinde Marienwerder

Gemeinde Marienwerder

im Landkreis Barnim

Naturparkgemeinde

zukunftsorientiert

lebenswert

Sie sind hier: START > Vereine > Svfreya
Unser Sportverein SV Freya

 

Halbzeit bei den F-Junioren des SV Freyer Marienwerder

Bevor die F-Junioren ihre Rückrunde 2014 starten, heißt es erst einmal Winterpause.

Nicht ganz, denn die Spieler des SV Freya Marienwerder nehmen an diversen Hallen-Fußballturnieren teil. Zum Einem um Fit und in Form zu bleiben und zum Anderen um Spielpraxis zu erlangen. Schaden kann das auf keinen Fall, so Trainer Stefan Bartsch.

So nahmen die Spieler gern die Einladung zum Hallenturnier am 22. Dezember 2013 vom 1. FC Finowfurt an. Beide Mannschaften kennen sich gut von Freundschafts- und Trainingsspielen. Am 5. Januar 2014 ging es wieder nach Finowfurt.

Hier lud der SV Lichterfelde zum 22. HYFLEXAR-Cup ein. Mit vollem Elan gingen die Spieler in das Turnier. Für einen Pokal hat es nicht ganz gereicht. Platz 4 hieß es am Ende. Macht nichts. Dabei sein zählt!

Das nächste Hallenturnier, der Basdorfer Hallen-Cup fand am 19. Januar 2014 statt. 7 Mannschaften nahmen insgesamt teil. Nicht unser Tag! Dennoch, auch wir erhielten einen Mannschaftspokal.

Weiter geht es nach Werneuchen. Am 16. Februar 2014 um 9 Uhr rollt dann der Ball beim Hallen-Fußballturnier mit den F-Junioren des SV Freya Marienwerder.

Ein persönliches Dankeschön an alle Eltern, die bei allen Spielen mit dabei sind und uns kräftig anfeuern.

Stefan Bartsch

 

Jakob, Max, Marvin, Fabian, Luca, Lucy, Fabio, Ruben, Ben L., Oskar, Ilian, Marc, Tim, Ben W.

 

 

Neue Trikots für die F-Junioren

Neue Saison, neue Sportkleidung. So auch für die F-Junioren des SV Freya Marienwerder.
In vielen Gesprächen mit alten und neuen Sponsoren stand fest, unsere F-Junioren erhalten neue Trikots. Gesagt, getan.

So stauten die Jungs und Mädchen der F-Junioren nicht schlecht als zu Beginn der Trainingseinheit der Staffelleiter der F-Junioren Thomas Tegge und unser Trainer Stefan Bartsch Jedem einen neuen Trainingsanzug und eine Sporttasche überreichten.

Ein weiteres Highlight in Sachen Trikots, das Fuhrunternehmen Kosse & Söhne aus Marienwerder sponsorte unserer gesamten F-Junioren einen kompletten Trainings-Trikotsatz. Dieses kommt bereits beim Training und zu Freundschaftsspielen zum Einsatz.

Vom Unternehmen REMAX IML-Imobilien Oranienburg erhielten wir als Mannschaft einen weiteren Trikotsatz für unsere Punktspiele.

Im Namen der F-Junioren und des SV Freya Marienwerder möchte ich mich bei allen Sponsoren herzlich bedanken. Ich hoffe weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit.

Ein weiteres Dankeschön geht an Denise Draws, die das Beflocken der Trainingsanzüge und Sporttaschen organisierte. Nun dürfte es zu keiner Verwechslung kommen.

DANKE an alle Sponsoren.

Stefan Bartsch

 

 

Die Rückrunde der F-Junioren startet

Laut Spielplan starten die F-Junioren des SV Freya Marienwerder am
7. März 2014 in die Rückrunde. Der erste Rückrundengegner ist der
SV Lichterfelde. Anpfiff ist um 17:30 Uhr auf dem Sportplatz Lichterfelde.

Weiter geht’s dann am 16. März im Heimspiel gegen die
SG Zerpenschleuse/Klosterfelde. Anpfiff ist um 11 Uhr Sportstätte Marienwerder.

Unsere weiteren Spiele:

23. März Marienwerder – Preussen Eberswalde,

13. April Biesenthal – Marienwerder,

9 Mai Joachimsthal – Marienwerder.

Das letzte Rückrundenspiel findet am 18. Mai in Marienwerder statt. Ziel der Mannschaft ist es, die Spiele der Rückrunde erfolgreich zu gestalten. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung seitens der Eltern, Freunde und Bekannte.

Sport frei!
Stefan Bartsch
KICK´ MIT beim SV Freya Marienwerder

 

Das Training der F-Junioren findet zurzeit jeden Dienstag in der Zeit von 17 Uhr bis 18 Uhr statt. Im Winter absolvieren wir unser Training in der Sporthalle der Grundschule Marienwerder.
Sobald die Temperaturen es zu lassen, heißt es, ab nach draußen, auf´m Sportplatz. Das Training ist in verschiedene Einheiten gegliedert. Wir trainieren die Ballannahme, das Zu- und Zusammenspielen und nicht zu vergessen das Tore schießen.

Ein kleines Spiel zum Abschluss gehört selbstverständlich mit zum Training. Hast du Lust und Zeit? Dann komm einfach vorbei und mache bei unserem Training mit. Stefan, unser Trainer, steht dir für deine Fragen zur Verfügung. Also komm vorbei, wir freuen uns!

Ach ja, am 15. März findet bei uns in Marienwerder der baff-Naturmarathon statt.

Auch wir sind dabei und starten, ob als Vereinsmannschaft oder als Klasse.

Sport frei!


F-Junioren des SV Freya Marienwerder

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2. Familientag bei SV Freya

Am 18. August 2012 lud der Sportverein, ansässig in Marienwerder, zum 2. Familientag ein.

Begonnen wurde der Tag mit einem Sportlergottesdienst, der gut besucht war. Auch das anschließende Fußballspiel der Kinder fand regen Anklang.


Obwohl ausreichend für das leibliche Wohl gesorgt war und auch der Nachmittag ein abwechslungsreiches Programm versprach, blieb der erwartete Andrang aus. Schon das Fußballspiel der Erwachsenen zog die Zuschauer nur mäßig an. Dennoch versuchten die Anwesenden zuversichtliche Stimmung zu verbreiten. Alle hätten so gern ihre Freya-Mannschaft gewinnen sehen. Am späten Nachmittag war eine Versteigerung von T-Shirts mit Unterschriften vorgesehen, eine attraktive Initiative.


Was die rege Teilnahme wahrscheinlich verhinderte, war der Umstand, dass zum gleichen Zeitpunkt das Sommerfest in Prenden und eine große Feier in Biesenthal veranstaltet wurden. Hinzu kam die Hitze, die viele Besucher eher an den Strand, als auf den Sportplatz lockte.


Mut soll den Organisatoren zugesprochen werden, nächstes Jahr wieder einen Familientag durchzuführen. Aber, sie sollten den Termin besser koordinieren.
Na dann, Sport frei.

 

| Marienwerder 02.09.2012 M.Stegmann GV|