Logo

Gemeinde Marienwerder

Gemeinde Marienwerder

im Landkreis Barnim

Naturparkgemeinde

zukunftsorientiert

lebenswert

Sie sind hier: START > Vereine > Volkssolidarität > Artikel
Ortsgruppe der Volkssolidarität

Mit zwei Kapitänen auf drei Kanälen und einem See

Gruppe der Volkssolidarität aus Marienwerder auf Großer Fahrt

von Rita Friedemann


Viel Verkehr auf dem Kanal
Foto: R. Friedemann

Kanal- und seetaugliche Mitglieder und Gäste der Volkssolidarität Marienwerder gingen Ende Mai auf große Fahrt. Um 9 Uhr hieß es vom gemeindeeigenen Anlegesteg am Finowkanal mit der „Stadt Schwedt“ von der Oderberger Fahrgastschifffahrt „Leinen los!“. Die Fahrt führte entlang dem Finowkanal, dem Oder-Havel-Kanal, durch den Werbellinkanal zum Werbellinsee. Hinter Altenhof wurde gewendet und ohne Landgang ging es zurück. Gegen 17 Uhr legte das Schiff wieder im Heimatort an. Achtmal wurde geschleust. Der Kapitän des Oderberger Schiffes konnte aber öfter mal pausieren. Unserer Reiseleiter Heinz-Georg Teichmann aus Marienwerder steuerte für ihn aus alter Liebe zur Schifffahrt den Kahn sicher durch Kanäle, die er Gräben nennt, und übern See. Er war früher größere Gewässer gewöhnt.

Wem es auf Dauer auf dem Oberdeck zu kühl wurde, hatte im Salon mit den großen Panoramafenstern einen ebenso schönen Ausblick auf die frühlingshafte Heimatlandschaft. Und außerdem servierte eine aufmerksame und freundliche junge Frau dort Speisen und Getränke den ganzen Tag über.

Es gab also viel Zeit, um mit lieben Freunden ausgiebig zu klönen

| Marienwerder Juni 2008 | zur Bildergalerie -> |