Logo

Gemeinde Marienwerder

Gemeinde Marienwerder

im Landkreis Barnim

Naturparkgemeinde

zukunftsorientiert

lebenswert

Sie sind hier: START
Willkommen auf unseren Internetseiten

Liebe Bürgerinnen und Bürger!

Liebe Gäste von Marienwerder!

Die folgenden Seiten bieten Ihnen alles Wissenswerte über die Gemeinde, den Aufbau der Verwaltung und den Gemeinderat.

Sie finden hier wichtige Adressen und Ansprechpartner aus allen Bereichen des täglichen Lebens und haben die Möglichkeit, sich umfassend zu allen interessierenden Fragen zu informieren.

Das Online-Angebot der Gemeinde Marienwerder wird regelmäßig aktualisiert und überarbeitet.

Über Anregungen und Anmerkungen Ihrerseits freuen wir uns. Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular.

| Marienwerder, den 25.07.2017 |

 

Bitte benutzen Sie bei fehlerhafter Darstellung der Webseite im Internet Explorer vorübergehend die "Kompatibilitätsansicht". Vielen Dank.

__________________________________________________________

 

Heimatfest Marienwerder vom 28.-30.07.2017

 

 

 

________________________________________________________

Konzertreihe „Klassik auf dem Lande 2017“ präsentiert:


„Altberliner Evergreens“ am 11. August 2017 in der Kirche Ruhlsdorf

Der Berliner liebt Musike und das Publikum in Ruhlsdorf steht dem sicher in Nichts nach. Deshalb bittet am Freitag, den 11. August 2017 um 18 Uhr die Gemeinde Marienwerder und das Salonorchester des Brandenburgischen Konzertorchesters Eberswalde seine Konzertbesucher zu einem Stelldichein mit "Altberliner Evergreens" in die Kirche Ruhlsdorf.

Bei einer frisch gezapften "Molle" oder einem gekühlten Glas "Berliner Weiße mit Schuss" lassen sich schwungvolle Melodien wie "Folies bergére", "Untern Linden" oder "In der Nacht ist der Mensch nicht gern alleine" Berlin-typisch genießen.

Dazu erklingen bekannte und beliebte Gassenhauer rund um die vielbesungene Hauptstadt von Paul Lincke, Walter und Willi Kollo, Will Meisel und vielen anderen mehr.
Die Berliner Sopranistin Christina Fronista lässt in Liedern wie "Ach Jott, wat sind die Männer dumm", "Lasst den Kopf nicht hängen" und "Die Männer sind alle Verbrecher" ihrem frechen Mundwerk freien Lauf. Denn was ist an allem Schuld? - "Die Berliner Luft, Luft, Luft! So mit ihrem holden Duft, Duft, Duft!"

Karten sind an der Tageskasse ab 17 Uhr erhältlich.

Vorbestellungen sind beim Brandenburgischen Konzertorchester
telefonisch unter (03334) 25 650 möglich

Eintritt: 7,00 Euro / bis 14 Jahre frei